Die Wand strahlt - Jugendforschungszentrum Region Calw e.V.

Die Wand strahlt

Die Wand strahlt Projektbeschreibung
Der Hintergrund:

Energie sparen ist in aller Munde und die Vielfalt an Ideen sehr unübersichtlich. Zentrales Problem ist die Energiespeicherung. Bei dieser Speicherung ist der Wirkungsgrad wie auch die Kosten hierfür von Bedeutung.

Die Idee:

Energie die über Tage in Form von Strom über eine Photovoltaik-Anlage erzeugt wird und in Batterien gespeichert wird, soll flächig in Wänden von Gebäuden eingebracht werden und zur Wärmeabstrahlung genutzt werden. Durch Dimensionierung – und Technikvariationen soll erreicht werden, dass die Wärme zum richtigen Zeitpunkt an der Oberfläche ankommt und so genutzt werden kann.

Der Ansatzpunkt:

Solar gewonnene elektrische Energie ist nur aufwendig zu Speichern. In der regel werden Akkumulatoren genutzt, die technisch gesehen wie auch aus Sicht der Handhabung sowie der Anschaffung wird einen großen Aufwand voraussetzen. Eine Möglichkeit Energie zu speichern wäre dies thermisch in der Wand zwischen zu speichern und so auch die dabei entstehenden Verluste dazu zu nutzten, das Haus zu heizen. Mit Wanddicken und verschiedenen Dämmmaterialien kann der Wärmetransport beeinflusst werden. Dadurch könnte es möglich sein, solche Systeme optimal zu dimensionieren.

Wer könnte unterstützen:

Bauphysiker/Energieberater, Baustoffhandel, Versuche mit musterhaften Wandaufbauten

Wer könnte mitmachen:

Jeder der Interesse hat

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>